Skip to main content

Westinghouse 7818240 Deckenventilator Comet Titanium

(4.5 / 5 bei 36 Stimmen)
Marke
Beleuchtung
Fernbedienung
Energieeffizienzklasse-
Stromverbrauch58 Watt
StilrichtungModern
FlügelfarbeSilber
Anzahl der Flügel5

Der Westinghouse 7818240 Deckenventilator Comet ist modern, solide ausgestattet, leicht zu montieren und bietet ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Somit handelt es sich wieder um ein gelungenes Produkt aus dem Hause Westinghouse.


Gesamtbewertung

90.5%

Design
90%
sehr schön
Ausstattung
84%
gut
Montage
95%
einfache Installation
Preis-/Leistungsverhältnis
93%
sehr gut

Westinghouse 7818240 Deckenventilator Comet

Der Westinghouse 7818240 Deckenventilator Comet ist in unserem Test im mittleren Preissegment anzusiedeln. Dabei kommt er mit modernem Design und integrierter Beleuchtung im Lieferumfang daher. Insofern hat er im Test über alle Kategorien gesehen gut bis sehr gut abgeschlossen.

Produktinformationen im Überblick

  • Artikelgewicht: 8 Kg
  • Produktabmessungen: 132 x 132 x 38 cm
  • Modellnummer: 7818240
  • EAN / Artikelnummer: 78182
  • Schutzart: IP20 (Verwendung nur in Innenräumen)
  • Stilrichtung: Modern
  • Flügelfarbe: Silber
  • Anzahl der Flügel: 5
  • Maximale Wattzahl des Leuchtmittels: 40 Watt
  • Stromversorgung und Steckertyp: Stecker/Steckerbuchse
  • Batterien inbegriffen: Nein
  • Batterien notwendig: Nein
  • Stromverbrauch: 40 Watt
  • Garantie: 10 Jahre Herstellergarantie auf den Motor
  • Energieverbrauch pro Jahr: 19,55 kWh
  • U/min: 180/130/80
  • Wattzahl: 58/40/26
  • Lautstärke: 48,8dB
  • Deckenneigung: 13 Grad

Der Westinghouse 7818240 Deckenventilator Comet im Test

Mit 132 cm Flügel-Spannweite ist dieser Deckenventilator für Räume von 25 bis zu 30 qm empfohlen. Dabei ist die Drehzahl in drei Stufen einstellbar (hoch/mittel/niedrig). Die Betätigung erfolgt über einen Zugschalter. Auch das Licht wird über einen Zugschalter gesteuert.

Das Design ist der modernen Stilrichtung zugeordnet, was wir bestätigen können. Zudem hat uns insbesondere die hohe Verarbeitungsqualität überzeugt. Dabei sind die Gehäuseflächen titanfarben ausgeführt. Die Leuchte erscheint mit edlem Opalmilchglas. Die fünf Wendeflügel in Ahorn und Weiß runden die Erscheinung ab und lassen sich geschickt an den jeweiligen Raum anpassen. Wir haben daher in der Kategorie „Design“ sehr gut Punkte vergeben.

Der Deckenventilator ist für Sommer- und Winterbetrieb vorgesehen (separater Schalter vorhanden). Besonders angenehm ist der leise Wechselstrommotor aus kaltgewalztem Stahl.

Aber auch die Montage ist im Deckenventilator Test sehr einfach. Da viele Teile vormontiert sind ist die Montage durch eine Person möglich.

Dabei ist er mit durchschnittlich 4,4 von 5,0 Sternen auch bei den Kundenrezensionen bei Amazon im Bereich „gut“ bis „sehr gut“ anzusiedeln und sorgt damit für sehr zufriedene Kunden.

Was die Ausstattung betrifft sind die Leuchtmittel nicht im Lieferumfang enthalten. Hierzu werden zwei E14 Leuchtmittel benötigt. Der Westinghouse Comet ist jedoch auch für LED-Leuchtmittel geeignet.

Optional ist eine Fernbedienung erhältlich. Mit dieser lassen sich Licht und Geschwindigkeit komfortabel bedienen. Als optionales Zubehör ist auch die Betätigung mit einem Wandschalter möglich. Für hohe oder schräge Decken ist eine Verlängerungsstange in Titan zusätzlich erhältlich.

Fazit

Der Westinghouse 7818240 Deckenventilator Comet ist modern, solide ausgestattet, leicht zu montieren und bietet ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Somit handelt es sich wieder um ein gelungenes Produkt aus dem Hause Westinghouse.


Zuletzt aktualisiert am: 2. September 2017 23:30