Skip to main content

Deckenventilator mit Licht und Fernbedienung

Ein Deckenventilator mit Licht und Fernbedienung ist eine feine Sache!

Bequem auf dem Sofa sitzend kannst du deinen Deckenventilator mit der Fernbedienung jederzeit an- und ausschalten, wenn es dir zu warm oder zu kühl wird. Natürlich kannst du mit der Fernbedienung auch das Licht steuern und nach Bedarf an- und ausschalten.

Sieh dir doch mal folgende ausgewählte Gerade an!

Übersicht Deckenventilator mit Licht und Fernbedienung

Wusstest du das schon?

Dass ein Deckenventilator mit Licht und Fernbedienung gar nicht teuer sein muss, zeigt unser Vergleichssieger, der Westinghouse Bendan. Zu einem ausgesprochen günstigen Preis liefert dieser Deckenventilator alles, was dein Herz begehrt: Ein elegantes stilvolles Design, eine eingebaute Lichtquelle und eine Fernbedienung über die drei Stufen einstellbar sind.

Sieh dir die technischen Details des Vergleichssieger an:

Empfehlung Westinghouse 7255740 Deckenventilator Bendan

Und das Beste ist:

Wissenswertes zum Deckenventilator mit Licht und Fernbedienung

Einen Aspekt, den du nicht vernachlässigen solltest, wenn du einen Deckenventilator mit Licht und Fernbedienung auswählst, ist der Energieverbrauch. Damit die Fernbedienung funktionieren kann, muss der Deckenventilator ständig im Stand-By-Betrieb laufen. Achte darum darauf, dass der Energieverbrauch möglichst niedrig liegt. Dies siehst du in den einzelnen Produktbeschreibungen an folgenden Punkten:

  • Wattleistung
  • Energieeffizienzklasse (A-F)
  • Stromverbrauch in KW pro Jahr (Ventilator selbst)
  • Stromverbrauch der Leuchtmittel

Auf längere Sicht kann es sich durchaus lohnen, einen teureren zu wählen, der dafür in die Energieeffienzklasse A oder besser eingestuft wurde und sehr wenig Strom verbraucht. Sehr positiv fiel uns diesbezüglich das Modell EVO1 Prevail 210899 von Fanaway auf, das jedoch auch unter den höherpreisigen Deckenventilatoren zu finden ist.


Das solltest du wissen:

Die Installation beim Deckenventilator mit Licht und Fernbedienung

Bei der Installation unterscheidet sich der Deckenventilator mit Licht und Fernbedienung nicht von anderen Deckenventilatoren. Bei den meisten Modellen ist ein Wandschalter zusätzlich zur Fernbedienung vorgesehen. Du montierst den Deckenventilator an den Platz, der normalerweise für die Deckenlampe vorgesehen ist. Der Lichtschalter wird durch den Wandschalter ersetzt. So kannst du beim Betreten des Raumes wahlweise das Licht oder den Deckenventilator einschalten oder auch beides. Die Fernbedienung bietet dir lediglich eine zusätzliche Option.

Achtung: Um mit dem Wandschalter zusätzlich das Licht ein- und ausschalten zu können, muss ein separates Kabel vorhanden sein oder gezogen werden.

Manche Modelle verzichten jedoch auch auf den Wandschalter. In diesem Fall wird jedoch eine Halterung mitgeliefert, so dass du die Fernbedienung beim Verlassen des Raumes in der Nähe der Tür ablegen kannst. Dies ist vor allem im Winter praktisch, wenn du beim Betreten des dunklen Raumes am Morgen oder Abend nicht erst nach der Fernbedienung suchen willst.


Wichtig:

Weitere Kaufaspekte beim Deckenventilator

In allen anderen Aspekten unterscheidet sich der Deckenventilator mit Licht und Fernbedienung nicht von anderen Modellen, die ohne Fernbedienung auskommen. Du kannst zwischen den verschiedensten Designs genau das Design wählen, das zu deiner Einrichtung passt: Heller Chrom und weiße Flügel sind ebenso dabei wie klassische Deckenventilatoren mit Holzflügeln und einzelnen schön geformten Lampen, in die du Energiesparlampen oder moderne LED-Lampen eindrehen kannst.

In unseren einzelnen Testbeschreibungen haben wir den Lieferumfang jeweils erwähnt, so dass du sehen kannst, ob und welche Leuchtmittel enthalten sind, wenn du deinen Deckenventilator per Post zugestellt bekommst. Legst du Wert darauf, energiesparende moderne LED-Lampen zu verwenden, achte darauf , dass dein Wunschmodell für LED-Lampen tauglich ist.


Nun:

Deckenventilator mit Licht und Fernbedienung im Test

Deckenventilator mit Licht und Fernbedienung: Der Testsieger

Deckenventilator mit Licht und Fernbedienung: Der Vergleichssieger

In unserem Test sind wir auch auf Designaspekte eingegangen, wobei diese natürlich individuelle Geschmackssache sind. Ob du einen Deckenventilator mit drei, vier oder fünf Flügeln bevorzugst, ist ebenfalls eine Geschmacksfrage – von der Leistung her macht es keinen Unterschied, wie viele Flügel der Deckenventilator hat.

Weitere Aspekte für unseren Test waren u.a. die Motorenlautstärke, damit dich die Geräuschentwicklung nicht stört, und die Einfachheit der Montage. Wir wissen schließlich, dass nicht immer jemand anders zuhause ist, der dir bei der Montage helfen könnte.

Aber genug geredet. Am besten liest du dir die einzelnen Testberichte einmal sorgfältig durch, so dass du den für dich passenden Deckenventilator mit Licht und Fernbedienung finden und bequem online bestellen kannst!

Deckenventilatoren mit Licht und Fernbedienung:

Ventilatoren m. Licht u. Fernbed.

Beachte jedoch, dass zu den meisten Deckenventilatoren eine Fernbedienung optional dazu gekauft werden kann.


Übersicht Deckenventilator mit Licht und Fernbedienung


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*